Datenschutz

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. Anwendungsbereich

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Nordzucker AG verarbeitet die beim Besuch unserer Website erhobenen personenbezogenen Daten gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Diese Website wird von der Nordzucker AG, Küchenstraße 9, 38100 Handelsregister, bereitgestellt und kontrolliert: Amtsgericht Braunschweig, HRB 2936, („Nordzucker““, „wir“, „uns“, „unser“). Diese „Datenschutzerklärung“– legt dar, welche personenbezogenen Daten wir über Sie während Ihres Besuchs auf und im Zusammenhang mit dieser Website erheben und verarbeiten. Sie beschreibt Ihre Betroffenenrechte, einschließlich Ihres Rechtes auf Widerspruch gegen bestimmte Verarbeitungen durch uns.

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Nordzucker ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser anderen Websites.

2. Wie verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

a. Personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Ihrem Besuch dieser Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die Ihnen von Ihrem Internet Service Provider zugewiesene IP-Adresse, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Bereiche, die Sie bei uns besuchen, die Art und Version des verwendeten Browsers und Betriebssystems, den Hostnamen des zugreifenden Rechners sowie das Datum und die Dauer des Besuches.

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • um Ihnen technische Administrationsprozesse im Zusammenhang mit der Website zur Verfügung zu stellen; und
  • zur Implementierung und Aufrechterhaltung von IT-Sicherheitsmaßnahmen.

Personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihrem Besuch dieser Website verarbeiten, löschen wir nach maximal 12 Wochen.

b. Personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Ihren Anfragen

Das Kontaktformular unserer Website erhebt von Ihnen verpflichtend Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse sowie das Thema und den Inhalt Ihrer Anfrage. Es steht Ihnen frei, uns zusätzliche Informationen zur Verfügung zu stellen, zum Beispiel weitere Kontaktdaten (z.B. Telefonnummer oder Postanschrift).

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:

  • um Ihre Fragen zu beantworten oder Sie im Zusammenhang mit Ihren Anfragen zu kontaktieren und Ihnen Dienstleistungen und Produkte zur Verfügung zu stellen, die Ihren Wünschen und Anfragen entsprechen; und
  • Für die Verwaltung unserer Kundenbeziehungen.

c. Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten wie in diesem Abschnitt beschrieben, es sei denn, ein anderer Abschnitt dieser Datenschutzerklärung sieht ausdrücklich etwas anderes vor.
Wir löschen personenbezogene Daten, die wir im Zusammenhang mit Ihren Anfragen verarbeiten, sobald wir Ihre Anfrage beantwortet oder die entsprechenden Dienstleistungen und/oder Produkte bereitgestellt haben. Wir löschen personenbezogene Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeiten, z.B. im Zusammenhang mit Ihrem Newsletter-Abonnement, sobald Sie Ihre Einwilligung widerrufen.

Ausnahmsweise werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht löschen, wenn wir noch ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Beispielsweise können wir Ihre personenbezogenen Daten zur Beilegung von Streitigkeiten oder zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen aufbewahren. In jedem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als, für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke, erforderlich speichern oder verwenden.

d. An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir geben personenbezogene Daten wie folgt an Dritte weiter:

  • an andere Unternehmen der Nordzucker-Gruppe, wenn dies für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke erforderlich ist, z. B. wenn Ihre Anfrage ein anderes Unternehmen der Nordzucker-Gruppe betrifft, oder soweit dies für interne Verwaltungszwecke erforderlich ist;
  • an Drittanbieter, die in unserem Auftrag Verarbeitungsvorgänge in Bezug auf die Website und die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke durchführen (z. B. Website-Hosting und technischer Support, Marketing-E-Mail-Dienstleister, Datenanalysten und Website-Entwickler);
  • wenn wir verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen oder weiterzugeben, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen oder um die Rechte und das Eigentum von Nordzucker und anderer Unternehmen der Nordzucker-Gruppe geltend zu machen, aus zu üben oder zu verteidigen;
  • an Behörden und Dritte, wenn wir hierzu von Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden dazu aufgefordert werden, oder anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Stellungnahmen zu Gerichtsbeschlüssen.

Soweit oben nicht anders beschrieben, werden personenbezogene Daten nicht an Dritte übermittelt, verkauft oder anderweitig weitergegeben. Wir verarbeiten oder übermitteln Ihre im Rahmen dieser Datenschutzerklärung verarbeiteten personenbezogenen Daten nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“), mit Ausnahme der personenbezogenen Daten, die Google gemäß dieser Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt werden.

3. Cookies

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie z.B. Tagging, damit unsere Website (einschließlich unserer mobilen Seiten) besser funktioniert und um Sie von anderen Nutzern zu unterscheiden.
Alle mittels Cookies gesammelten Daten werden ausschließlich dazu verwendet, die Qualität und Zugänglichkeit der Inhalten sowie Service und Support für unsere Besucher zu verbessern. Welche Cookies wir für welche Zwecke verwenden, entnehmen Sie bitte unserer Cookie Policy.

4. Ihre Rechte

Bitte senden Sie eine E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe Abschnitt „Kontakt“ weiter unten), um Ihre Rechte geltend zu machen.

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sowie die Zwecke der Datenverarbeitung, für die Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, zu verlangen. Wir werden unrichtige personenbezogene Daten auf Ihre Anfrage hin berichtigen. Unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, übertragen, sowie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung zur weiteren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten, die wir auf Grundlage eines berechtigten Interesses verarbeiten, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen, beispielsweise bei der Beantwortung Ihrer Anfragen oder zu Verwaltungszwecken. Sie können das Ausmaß, in dem wir an Sie vermarkten, selbst bestimmen, und Sie haben das Recht, jederzeit zu verlangen, dass wir Ihnen keine Werbebotschaften mehr schicken.

Wir hoffen, dass wir Ihre Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beantworten können. Wenn Sie jedoch weiterhin Bedenken haben, haben Sie das Recht, sich bei den Datenschutzbehörden zu beschweren. Sie können die Beschwerde in dem Mitgliedstaat Ihres Wohnsitzes, Ihres Arbeitsplatzes oder am Ort einer angeblichen Verletzung des Datenschutzrechts geltend machen.

5. Kontakt

Bitte wenden Sie sich im Zusammenhang mit Ihren Rechten an unseren Datenschutzbeauftragten unter dataprotection@nordzucker.com. Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen auch dann zur Verfügung, wenn Sie Beschwerden hinsichtlich datenschutzrechtlicher Aspekte haben. Wenn Sie weitere Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an die Nordzucker AG.

Cookie Policy

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, wie z.B. Tagging, damit unsere Website (einschließlich unserer mobilen Seiten) besser funktioniert und um Sie von anderen Nutzern zu unterscheiden. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer, Smartphone oder einem anderen IT-Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung Ihrer Computer-/IP-Adresse und die Erhebung von Informationen über die von Ihnen besuchten Seiten und verwendeten Funktionen.

1. Eigene Cookies

Wir verwenden Cookies als Teil unseres Content-Management-Systems (das von Drittanbietern bereitgestellt wird), um es der Website zu ermöglichen, bestehende Informationen über alle Seiten hinweg zu speichern, basierend auf Ihren Präferenzen und Aktivitäten auf der Website, zum Beispiel Sprachpräferenzen. Die durch diese Cookies gesammelten Informationen werden für die Dauer Ihrer Browser-Sitzung im Speicher Ihres Computers gespeichert.

2. Google

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien von Google, Inc. („Google“) für verschiedene Zwecke.
Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Google finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

a. Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.
Bitte beachten Sie, dass wir den Programmcode von Google Analytics um die Funktion „gat._anonymizeip()“ erweitert haben, so dass Google das letzte Oktett der IP-Adresse für die Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie für andere Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum trunkiert/anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Sie können die Erhebung und Nutzung von Daten (Cookies und IP-Adressen) durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Außerdem können Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
Wir haben mit Google eine Vereinbarung zur Auslagerung unserer Datenverarbeitung getroffen und setzen die strengen Anforderungen der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.
Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.

b. Google reCAPTCHA

Wir verwenden reCAPTCHA zur Überprüfung der Sicherheit, insbesondere zum Schutz unserer Website vor missbräuchlichem automatisiertem Crawling und Spam. reCAPTCHA prüft, ob die auf unserer Website bereitgestellten Daten, z.B. in unserem Kontaktformular, von einem Menschen oder einem automatisierten Programm stammen. Dazu wertet reCAPTCHA automatisch verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Nutzers auf der Website oder Mausbewegungen des Nutzers).
Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA finden Sie unter https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

c. Google+

Wir verwenden Google+, um Benutzer zu identifizieren, die auf Google+ angemeldet sind, um Inhalte auf Google+ zu teilen. Diese Funktion verarbeitet Ihre persönlichen Daten nur, wenn Sie beim Besuch unserer Website und beim Anklicken des Google+-Buttons auf unserer Website auf Google+ eingeloggt sind.
Weitere Informationen über Google+ finden Sie unter https://policies.google.com/privacy.

3. Facebook

Wir verwenden Facebook, das von Facebook, Inc. bereitgestellt wird, um Benutzer zu identifizieren, die auf Facebook angemeldet sind, um Inhalte auf Facebook zu teilen. Diese Funktion verarbeitet Ihre persönlichen Daten nur, wenn Sie beim Besuch unserer Website und beim Anklicken des Facebook-Buttons auf unserer Website auf Facebook eingeloggt sind.
Weitere Informationen über Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/privacy/explanation.

4. Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Sie können Cookies deaktivieren, wie oben für die einzelnen Cookies beschrieben. Bitte beachten Sie den jeweiligen Abschnitt für Details. Außerdem können Sie Cookies deaktivieren, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers ändern. Die Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website einschränken. Weitere Informationen zum Löschen von Cookies in Ihrem Browser finden Sie in der Hilfe zu Ihrem Browser.
• Für den Internet Explorer gibt es hier eine Hilfe.
• Für Mozilla steht hier eine Hilfe zur Verfügung.
• Für Chrome gibt es hier eine Hilfe.
• Für Safari finden Sie hier eine Hilfe.